VfB Schrecksbach 1921 e.V.

2.Mannschaft : Spielbericht Kreisliga A Schwalm-Eder 2, 28.ST (2011/2012)

SG Ohetal/F.   VfB Schrecksbach II
SG Ohetal/F. 1 : 0 VfB Schrecksbach II
(0 : 0)
2.Mannschaft   ::   Kreisliga A Schwalm-Eder 2   ::   28.ST   ::   13.05.2012 (15:00 Uhr)

Spielstatistik

Gelbe Karten

Carsten Hölzli, Matthias Stief

Zuschauer

50

Torfolge

1:0 (63.min) - SG Ohetal/F. per Weitschuss

VfB „Zwote“ wehrt sich lange tapfer beim Favoriten

28. Spieltag Kreisliga A Schwalm-Eder am Sonntag den 13.05.2012 Sportplatz Frielendorf-Welcherod
SG Ohetal/Frielendorf - VfB Schrecksbach II 1:0 (0:0)
Welcherod. Dem Tabellenführer reichte auf dem Sportplatz in Welcherod eine durchschnittliche Leistung, um den nächsten Schritt Richtung Titel zu tun.
Die „Zwote“ des VfB Schrecksbach trat mit ihrem allerletzten Aufgebot an, wehrte sich aber prima. „Für den Kader den wir heute zur Verfügung hatten, war das ein gutes Spiel“, freute sich der ebenfalls verletzte Spielertrainer Benjamin Damm.
Die SG Ohetal/Frielendorf zeigte über die gesamte Spieldistanz mehr Leidenschaft und wurde dafür durch ein Traumtor (63.) zum 1:0 von C. Kizilkaya in den linken oberen Torwinkel belohnt.
SG Ohetal/Frielendorf: T. Bechtel, B. Hellmuth, C. Vonholdt, J. Toma, T. Otto, M. Siebert, A. Wagner (64. M. Fennel), T. Schorscher Manchen, F. Berger, C. Kizilkaya, M. Heiner (64. H. Richter).
VfB Schrecksbach II: Thomas Albrecht, Carsten Hölzli, Matthias Hahn, Michael Diehl, Christian Ihle, Christopher Schenk, Frank Grein, Alexander Viehweber, Carsten Merz, Matthias Stief, Uwe Lerch.
Tor: 1:0 C. Kizilkaya (63.)
Schiedsrichter: Dieter Matheiowetz (TSV Eintracht Brunslar 1919)


Zurück