VfB Schrecksbach 1921 e.V.

Alte Herren : Spielbericht AH-Kreisliga Süd, 5.ST (2012/2013)

VfB Schrecksbach AH   TSV Hertingshausen AH
VfB Schrecksbach AH 5 : 0 TSV Hertingshausen AH
(2 : 0)
Alte Herren   ::   AH-Kreisliga Süd   ::   5.ST   ::   22.09.2012 (17:00 Uhr)

Spielstatistik

Tore

2x Uwe Lerch, Gerd Honig, Martin Jakobi, Christian Langhof

Assists

Herbert Siebold, Gerd Honig, Martin Jakobi, Christian Langhof

Zuschauer

17

Torfolge

1:0 (09.min) - Christian Langhof (Martin Jakobi)
2:0 (29.min) - Gerd Honig
3:0 (48.min) - Uwe Lerch (Herbert Siebold)
4:0 (68.min) - Martin Jakobi (Gerd Honig)
5:0 (70.min) - Uwe Lerch (Christian Langhof)

Die Lust auf Tore bei der VfB A.H.

5. Spieltag AH Kreisliga Kassel Süd am Samstag 22.09.2012 Metzenbergstadion Schrecksbach
VfB Schrecksbach A.H. - TSV Hertingshausen A.H. 5:0 (2:0)
Schrecksbach. Ein verdienter - wenn auch nicht glanzvoller - Sieg für die Gastgeber.
Das Alte Herren Team Schrecksbach dominierte gegen die A.H. des TSV Hertingshausen weitestgehend über die gesamte Spieldauer.
Hilfreich in einer zunächst jedoch schlechten Anfangsviertelsunde war der frühe 1:0 Führungstreffer (9.) durch Christian Langhof auf Vorarbeit von Martin Jakobi.
Noch vor dem Halbzeitpfiff gelang Gerd Honig die 2:0 (29.) Halbzeitführung die Uwe Lerch auf Vorlage von Herbert Siebold kurz nach der Pause zum 3:0 (48.) verwertete.
Die Gäste gaben sich jedoch nie auf und kamen einige Male recht gefährlich vor dem Tor des VfB zum Torabschluss - Frank Heipel zeigte sich jedoch gewohnt sicher und hielt seinen Kasten sauber.
Die Entscheidung zugunsten der VfB Alte Herren fiel trotz des einseitigen Spiels erst in der Schlussphase der Partie als zunächst Spielmacher Martin Jakobi auf Vorarbeit von Gerd Honig das 4:0 (68.) gelang und nur zwei Minuten später Christian Langhof für Uwe Lerch auflegte der mit seinem zweiten Treffer sicher zum 5:0 (70.) Endstand vollstreckte.
VfB Schrecksbach A.H.: Frank Heipel, Hartmut Krauss, Torsten Schäfer, Manfred Stutz, Ingo Steinbrecher, Gall Michael, Jungklaus Steffen, Helge Merle, Herbert Siebold, Horst Kalbfleisch, Christian Langhof, Carsten Merz, Gerd Honig, Uwe Lerch, Martin Jakobi.
Tore: 1:0 Christian Langhof (9.), 2:0 Gerd Honig (29.), 3:0 Uwe Lerch (48.), 4:0 Martin Jakobi (68.), 5:0 Uwe Lerch (70.).
Schiedsrichter: Thomas Kölle (Blau-Weiss Ascherode)


Zurück