VfB Schrecksbach 1921 e.V.

1.Mannschaft : Spielbericht Gruppenliga Kassel Gruppe 1, 30.ST (2013/2014)

VfB Schrecksbach   SG Lohre/Niedervorsc
VfB Schrecksbach 2 : 2 SG Lohre/Niedervorsc
(2 : 0)
1.Mannschaft   ::   Gruppenliga Kassel Gruppe 1   ::   30.ST   ::   07.06.2014 (16:00 Uhr)

Spielstatistik

Tore

Daniel Petersohn, Alexander Dietz

Assists

Carsten Merz, Alexander Dietz

Gelbe Karten

Matthias Quehl

Gelb-Rote Karten

Matthias Quehl (90.Minute)

Zuschauer

50

Torfolge

1:0 (18.min) - Daniel Petersohn per Freistoss (Alexander Dietz)
2:0 (45.min) - Alexander Dietz (Carsten Merz)
2:1 (64.min) - SG Lohre/Niedervorsc
2:2 (67.min) - SG Lohre/Niedervorsc

Leistungsgerechtes 2:2 Remis zum Saisonabschluss

Schrecksbach. Für das bereits abgestiegene Team der SG Lohrschüz ging es vor der Partie um nichts mehr, für den Gastgeber darum mit einem Punktgewinn einen einstelligen Tabellenplatz zu erreichen.
Während der VfB Schrecksbach dank einer starken Rückserie bereits vor drei Wochen den Klassenerhalt perfekt gemacht hatten, standen die Lohrschützer schon als Absteiger fest und so boten beide Kontrahenten den Zuschauern im Metzenbergstadion Schrecksbach bei tropischen Temperaturen einen abwechslungsreichen Sommerkick.
Sah es zur Pause nach den Treffern von Daniel Petersohn mit einem verwandelten Freistoßtor zum 1:0 (18.) und einen Heber hinweg über Gästekeeper Schlegel von Alexander Dietz zum 2:0 45.) noch nach einen Sieg der Hausherren aus, bewiesen die Gäste nach dem Seitenwechsel Moral und egalisierten die Führung des VfB.
Im letzten Spiel in der Gruppenliga waren Philipp Ostwald (64.) und Dennis Kornetzki (67.) die Torschützen für das Team der SG Lohre/Niedervorschütz.
Ein im ersten Abschnitt verschossener Strafstoß - den Schrecksbachs Keeper Jonathan Radtke gegen Dennis Kornetzki prächtig parierte (23.) - verhinderte einen SG-Sieg zum Abschied.
In der Schlussphase der Partie scheiterten Christoph Ostwald (74.) sowie auf der Gastgeberseite Alexander Dietz (81.) mit Lattentreffern.


Zurück