VfB Schrecksbach 1921 e.V.

2.Mannschaft : Spielbericht Kreisliga A Schwalm-Eder 2, 3.ST (2013/2014)

VfB Schrecksbach II   BW Hülsa-Knüll
VfB Schrecksbach II 1 : 2 BW Hülsa-Knüll
(0 : 2)
2.Mannschaft   ::   Kreisliga A Schwalm-Eder 2   ::   3.ST   ::   18.08.2013 (13:15 Uhr)

Spielstatistik

Tore

Matthias Stief

Assists

Akinari Todo

Zuschauer

40

Torfolge

0:1 (13.min) - BW Hülsa-Knüll per Kopfball
0:2 (16.min) - BW Hülsa-Knüll per Kopfball
1:2 (61.min) - Matthias Stief (Akinari Todo)

Bittere 1:2 Heimniederlage gegen BW Hülsa/Knüll

Schrecksbach. In einer eher mäßigen Partie nahmen die Gäste am Ende zwar mit etwas Glück aber nicht unverdient die Punkte aus Schrecksbach mit.
Das Spiel allgemein war geprägt von vielen Ungenauigkeiten und Abspielfehlern. Auch an Kreativität fehlte es vor allem in der ersten Halbzeit
Mit einem Doppelschlag in der 13. und 16. Spielminute trug sich als Hülsas Michael Kohl mit zwei Kopfballtoren als Torschütze ein.
Mit dem 0:2 Halbzeitstand wurden die Seiten gewechselt.
Die "Zwote" des VfB kam stärker aus der Kabine und konnte das Spiel nun überlegen gestalten - wurde dafür auch in der 61. Minute durch Matthias Stief auf Zuspiel von Sebastian Hahn mit dem 1:2 (61.) Anschlusstreffer belohnt.
Der VfB spielte nach dem Anschlusstreffer weiter mit mehr Selbstvertrauen, man war - anders als noch in der ersten Halbzeit - präsent in den Zweikämpfen und beherrschte das Spiel in dieser Phase.
Michael Trabert hatte sogar die Möglichkeit den Ausgleich zu erzielen, scheiterte jedoch knapp am Tor der Gäste (69.).
VfB Schrecksbach II: Hendrik Kalbfleisch, Frank Grein, Fabio Aey, Carsten Hölzli, Sebastian Damm (46. Michael Trabert), Pascal Lange, Daniel Görig, Sebastian Hahn, Matthias Stief, Maik Friedrich, Akinari Todo.
Tore: 0:1 Michael Kohl (13.), 0:2 Michael Kohl (16.), 1:2 Matthias Stief (61.).
Schiedsrichter: Holger Sann (TSG Nieder-Ohmen)


Zurück