VfB Schrecksbach 1921 e.V.

2.Mannschaft : Spielbericht Kreisliga B Schwalm-Eder 3, 13.ST (2014/2015)

VfB Schrecksbach II   TSV Gilserberg
VfB Schrecksbach II 7 : 3 TSV Gilserberg
(6 : 1)
2.Mannschaft   ::   Kreisliga B Schwalm-Eder 3   ::   13.ST   ::   19.10.2014 (15:00 Uhr)

Spielstatistik

Tore

3x Lukas George, 2x Alexander Schenk, Steffen Bernhardt, Marvin Smolka

Assists

3x Daniel Schwalm, 2x Andre Frank, Marius Jäckel

Gelbe Karten

Sebastian Hahn, Andre Frank

Zuschauer

100

Torfolge

1:0 (03.min) - Lukas George
1:1 (08.min) - TSV Gilserberg
2:1 (15.min) - Lukas George (Daniel Schwalm)
3:1 (19.min) - Steffen Bernhardt (Andre Frank)
4:1 (33.min) - Marvin Smolka (Daniel Schwalm)
5:1 (35.min) - Lukas George (Daniel Schwalm)
6:1 (38.min) - Alexander Schenk (Andre Frank)
7:1 (51.min) - Alexander Schenk (Marius Jäckel)
7:2 (71.min) - TSV Gilserberg
7:3 (77.min) - TSV Gilserberg per Elfmeter

Siegesserie der "Zwoten" hält weiter an

Holzburg. Mit einem 7:3-Kantersieg gegen den TSV Gilserberg hat der VfB Schrecksbach II in der Fußball-Kreisliga B3 die Serie auf fünf Siege in Folge erhöht.
Dass für die VfB "Zwote" nichts anderes als ein positives Ergebnis am Ende der Partie stehen würde, war schnell klar. Zu überlegen war der VfB II, der die Vorgabe, Tempo und Elan aus den letzten erfolgreichen Spielen mitzunehmen, von Beginn an umsetzte.
Die Schrecksbacher setzten Laufbereitschaft und ihr technisches Potenzial gegen den Gast aus dem Hochland der sich nach den frühen Gegentoren enorm verunsichert zeigte.
Der dreifache Torschütze Lukas George eröffnete den Reigen, die Sturmkollegen Marvin Smolka und Aleander Schenk sowie Mittelfeldmann Steffen Bernhardt trafen danach zum überraschend klaren 6:1 Halbzeitstand.
Mit dem klaren Vorsprung im Rücken schaltete der VfB Schrecksbach in der zweiten Halbzeit einige Gänge zurück ohne jedoch die Spielkontrolle zu verlieren.
Die nie aufsteckenden Gäste kamen in der Schlussphase der fairen Partie noch zu zwei weiteren Toren zum torreichen 7:3 Endstand.
VfB Schrecksbach II: Johannes Heipel, Jonas Fey, Lukas George, Michael Diehl, Matthias Hahn, Steffen Bernhardt, Andre Frank, Marius Jäckel, Marvin Smolka (50. Andree Grein), Alexander Schenk (61. Kevin Möller), Daniel Schwalm (59. Sebastian Hahn).
Tore: 1:0 Lukas George (3.), 1:1 Andre England (8.), 2:1 Lukas George (18.), 3:1 Steffen Bernhardt (22.), 4:1 Marvin Smolka (36.), 5:1 Lukas George (38.), 6:1 Alexander Schenk (41.), 7:1 Alexander Schenk (51.), 7:2 Eugen Eirich (72.), 7:3 Emanuel Hoppe (77./FE).
Schiedsrichter: Wolfgang Eisenacher (1. FC Schwalmstadt)


Zurück