VfB Schrecksbach 1921 e.V.

1.Mannschaft : Spielbericht KOL Schwalm-Eder, 9.ST (2016/2017)

SV Niedergrenzebach   VfB Schrecksbach
SV Niedergrenzebach 0 : 1 VfB Schrecksbach
(0 : 1)
1.Mannschaft   ::   KOL Schwalm-Eder   ::   9.ST   ::   24.09.2016 (15:30 Uhr)

Spielstatistik

Tore

Andree Grein

Gelbe Karten

Anil Gün, Christian Langhof

Zuschauer

100

Torfolge

0:1 (66.min) - Andree Grein

Endlich ein Derby-Sieg: VfB siegt 1:0 in Niedergrenzebach

Niedergrenzebach. In der ersten Hälfte entwickelte sich ein sommerlicher Kick mit wenigen Chancen auf beiden Seiten. In Durchgang zwei erspielte sich der VfB ein Chancenplus und konnte durch den Treffer von Andree Grein verdient in Führung (66.) gehen. Der SVN drückte in der Schlussphase zwar auf den Ausgleich, war aber glücklos bei seinen Aktionen oder scheiterte an VfB-Torhüter Johannes Heipel der den tückischen Freistoß (51.) von Rouven Balamagi parierte.
Insgesamt ein nicht unverdienter Derby-Sieg für das Langhof-Team, das von Beginn an mehr zuzusetzen hatte, generell die größere Leidenschaft und vor allem Konsequenz zeigte.
"Unsere Taktik defensiv gut zu stehen und nicht in Konter der Gastgeber zu laufen ist aufgegangen" sagte der erleichterte VfB-Spielertrainer Christian Langhof nach Spielende.   


Fotos vom Spiel


Zurück