VfB Schrecksbach 1921 e.V.

Petersohn Auswahl Kassel siegt souverän

VfB Schrecksbach, 24.09.2017

Petersohn Auswahl Kassel siegt souverän

Schrecksbach. Im Metzenbergstadion in Schrecksbach fand das Regionalauswahlturnier Nord Jahrgang 2004 statt. Die zahlreichen Zuschauer aber auch Trainer und Beobachter konnten etliche Talente aus den verschiedenen Teams bewundern.  Anwesend auch FC Bayern Münchens Talentsucher Hermann Gerland, der das Sturmtalent Maximilian Agyekum vom KSV Hessen Kassel beobachtete.
Die von Auswahltrainer Dieter Petersohn zeigte insgesamt einen Klasse Auftritt. Gegen Darmstadt 98 (1:2, Tor: Alexander Basalao), Kickers Offenbach (0:0), SV Wehen (4:0, Tore: Shaban Zenku,  Agyekum, Basalo und Phillip Ritter), sowie die Regionalauswahlen Fulda (3:0, Tore: Jack Schätzel, Marlin Porada, Agyekum) und Gießen/Marburg (1:0, Tor: Basalo) lieferten die Jungs teilweise tolle Spiele ab.
Zum Abschluss zog die Trainer Petersohn ein positives Fazit, zumal die Regionalauswahl Kassel im Ranking dieser Gruppe sogar Gruppensieger geworden war. Aber das war nicht vorrangig. Das Team hatte sich als super Gemeinschaft präsentiert und auch kleine Rückschläge wie eine Vereinsmannschaft weggesteckt. Und alle Spieler zeigten neben Spielwitz und Können, auch Biss, Engagement, Bereitschaft und einen starken Willen. „Es macht viel Spaß mit den Jungs zu arbeiten, alle sind lernwillig und setzen meine Vorgaben im Spiel glänzend um" sagt Petersohn der mit einem 3-3-3-1 Spielsystem viele Gegner überraschte. Die Regionalauswahl Kassel besteht nur aus Spielern der KSV Hessen Kassel und des KSV Baunatal. Mit Linus Horey, Yannick Herrmann, Marlin Porada und Maximilian Agyekum (alle KSV Hessen Kassel) zählten zuletzt schon vier Spieler zur Hessenauswahl, nach dem erfolgreichen Auftritt dürfen sie sich auch diesmal wieder berechtigte Hoffnungen auf eine weitere Berufung machen.


Zurück