VfB Schrecksbach 1921 e.V.

Toller Dritter Platz bei den Regionalmeisterschaften

Reinhold Diehl, 11.06.2018

Toller Dritter Platz bei den Regionalmeisterschaften

Die E-Jugend der JSG Schrecksbach-Röllshausen zeigte erneut, dass sie zu den besten Mannschaften aus ganz Nordhessen gehört. Dies konnte die Mannschaft am 09.06.2018 in Korbach-Rhena bei den diesjährigen Regionalmeisterschaften der Spielserie 2017/2018 eindrucksvoll unter Beweis stellen.

Als einziger Vertreter aus dem Schwalm-Eder-Kreis bezwang man in der Gruppenphase die Mannschaften des SSV Witzenhausen mit 2:0, die JSG Friedrichstein mit 3:0 und die TSG Hofgeismar mit 3:1. Gegen den stark spielenden KSV Hessen Kassel musste man sich in einem Spiel auf Augenhöhe nur durch eine kleine Unaufmerksamkeit mit 0:1 geschlagen geben.

Dies reichte aber dennoch aus, um sich für das Halbfinale zu qualifizieren. Der Gegner war die JSG Nieste-Staufenberg. Zwei gleichstarke Mannschaften standen sich gegenüber, aber unsere JSG musste in diesem Spiel den sommerlichen Temperaturen etwas Tribut zollen und es fehlte ein wenig die gesamtheitliche Durchschlagskraft. Dennoch hatte man einige Großchancen, die in diesem Spiel einfach nicht in zählbare Tore enden wollten. Die JSG Nieste-Staufenberg hingegen nutzte ihr Chancen konsequenter und ging schnell mit 2:0 in Führung. Der Anschlusstreffer zum 2:1 sorgte nochmal für kurzes Aufbäumen, ehe der Gegner den 3:1 Endstand erzielte.

Das anschließende Finale gewann der KSV Hessen Kassel gegen die JSG Nieste-Staufenberg mit 2:0.

Dieses Turnier hat wiedermal gezeigt, dass unsere JSG mit ihrer Spielfreude und dem aufopferungsvollem Einsatz gleichermaßen begeisternden Fußball spielt und regional ganz vorne mit dabei ist. Die Mannschaften des Landkreises Kassel zeigten an diesem Tag die konstantesten und fußballerisch stärksten Leistungen und waren bei diesem Turnier nicht zu bezwingen.

Wir gratulieren dem KSV Hessen Kassel zum Gewinn der Regionalmeisterschaft und bedanken uns bei der JSG Rhena/Lelbach für eine sehr gut organisierte Veranstaltung.


Quelle:Battenberg Chr.


Zurück